Haarausfall - News

Versandapotheken

In den Niederlanden und Großbritannien gehören Versandapotheken bereits zum Alltag. Mit der Gesundheitsreform von 2004 ist nun auch der Versandhandel mit Medikamenten und apothekenpflichtigen Produkten in Deutschland erlaubt. Bis heute wurden ca. 1500 Versandlizenzen verteilt.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Online-/ Versandapotheken haben wir kurz zusammengefasst.

Was sind die Vorteile bei einer Bestellung in einer Internet-Apotheke?

Preiswert

Bei vielen Online-Apotheken kann beim Kauf freiverkäuflicher Medikamente ein hoher Preisvorteil realisiert werden. Häufig sind die Versandapotheken bis zu 30 Prozent günstiger. Auch zahlen Internet-Apotheken ihren Kunden häufig besondere Boni in Form von Gutschriften aus. Insbesondere Kunden, die aufgrund chronischer Krankheiten auf einen regelmäßigen Bezug von Medikamenten angewiesen sind, profitieren von den Preisvorteilen. Rezeptpflichtige Medikamente unterliegen in Deutschland allerdings

derzeit gesetzlich festgelegten Festpreisen.

Bequem

Versandapotheken bieten Vorteile die deutlich über den Preisvorteil hinausgehen: Bei der Bestellung über eine Internet-Apotheke werden die Medikamente schnell und bequem nach Hause oder an den Arbeitsplatz geliefert. Dies ist besonders für Patienten gut, deren Mobilität aufgrund von Alter oder Krankheit stark eingeschränkt ist, sehr vorteilhaft. Sie sparen sich den Weg zur Apotheke. Auch berufstätige Menschen oder Patienten, die fern zu einer Apotheke wohnen, profitieren von einer Bestellung über das Internet. Sie sind nicht an die Öffnungszeiten der Vor-Ort-Apotheke gebunden, sondern können rund um die Uhr bestellen und werden zu Hause beliefert.

Diskret

Manche Arzneimittel erfordern besondere Diskretion. Vielen Menschen ist die Bestellung über den Tresen hinweg unangenehm. Gerade bei Produkten gegen Haarausfall ist ein Versand aufgrund der Anonymität häufig gewünscht. Die direkte Ansprache des pharmazeutischen Personals oder das eventuelle Mithören durch andere anwesende Kunden in der Vor-Ort-Apotheke, wird von vielen Patienten als

große Überwindung empfunden. Die diskrete Bestellung über eine Versandapotheke nimmt vielen Patienten dagegen ihre Hemmungen und macht die Bestellung selbst sensibler Medikamente leicht.

Gibt es pharmazeutische Beratung und ist die Arzneimittelsicherheit auch bei

Online-Apotheken gewährleistet?

Ja.

Um eine Versandapotheke zu öffnen und betreiben zu dürfen, ist eine behördliche Erlaubnis verpflichtend. Die Arzneimittelsicherheit ist rechtlich abgesichert und eine umfassende Beratung durch qualifiziertes pharmazeutisches Personal muss, beispielsweise telefonisch oder durch EMail, sichergestellt sein. Es gelten also die gleichen hohen gesetzlichen Bedingungen wie für die Apotheken vor Ort.

Bekomme ich die gleichen Produkte zu gleicher Qualität wie bei der

Apotheke zu Hause ?

Ja.

Die gesetzlichen Bestimmungen regeln, dass nur in Deutschland zugelassene Medikamente innerhalb von Deutschland verkauft werden dürfen. Sie erhalten also exakt die gleichen Medikamente mit gleicher Qualität wie bei einer Vor-Ort-Apotheke. Zwischen dem Sortiment in der Präsenzapotheke und der Versandapotheke gibt es daher keinen qualitativen Unterschied.

Erfolgt eine Abrechnung mit der Gesetzlichen Krankenkasse auch im Versandhandel?

Ja.

Die meisten Gesetzlichen Kassen haben bereits Verträge mit Online-Apotheken, so dass eine Direktabrechnung problemlos funktioniert. Als Patient zahlen Sie lediglich die gesetzliche Zuzahlung. Informieren Sie sich im Vorfeld einer Bestellung über die spezifischen Verträge der Kassen mit der betreffenden Apotheke. Einige Krankenkassen bieten bei der Bestellung über eine Versandapotheke besondere Vorteile an, wie zum Beispiel in Form von Rabatten oder Sonderangeboten.

Welche Versandapotheke ist die Beste?

Hier empfiehlt es sich einen Preisvergleich wie zum Beispiel apomio.de zu nutzen. Mehr als 100 Online-Apotheken werden hier tagesaktuell im Preis verglichen. Auch die Suche nach Generika-Produkten ist möglich.

apomio GmbH
Eichendorffstr. 16-18
68167 Mannheim
Fon: +49 (0)621-545588 60
Fax: +49 (0)621-545588 69

Dr. Heitmann mit neuer FUE Haartransplantation Praxis in Zürich

Dr. Lars Heitmann, im Forum bekannt als FUE und FUT Haartransplantations-Arzt, niedergelassen in Amsterdam, wird offiziell ab Mitte April mit einer neuen FUE Haartransplantations- Praxis in Zürich, Schweiz starten.

 

Dr. Heitmann führt FUE Haartransplantation bereits seit 2005 durch und hat FUE bis heute für sich optimiert. Er ist davon überzeugt, damit natürliche und konstant gute Haartransplantations-Resultate zu erzielen und hat sich daher entschlossen, in seiner neuen FUE Haartransplantations-Praxis in Zürich, ausschließlich FUE Haartransplantation durchzuführen.

 

Preise pro FUE Graft liegen im Jahr 2010 regulär bei 5 Euro pro Graft und 4 Euro pro Graft mit Genehmigung von Vorher/Nachher-Bilder (wobei kein Gesicht gezeigt wird). 

 

Für mehr Infos gerne auf dessen neuer schweizer Webseite  siehe  Kontakt.

 

FUE Resultate werden dort noch entsprechend ergänzt und bis dahin können FUE Resultate gerne auf Wunsch per Mail versandt werden.

Dr. Özgür/Dr. Akin Haartransplantation in Istanbul und Ankara/Türkei mit neuer deutscher Webseite.

Im Forum auch präsent mit einigen Erfahrungsberichten von Usern zur Hairlinieclinic – HLC, haben Dr. Özgür und Dr. Akin eine neue Webseite auf deutsch veröffentlicht.

Damit soll auch deutschprachigen Usern Abhilfe verschafft werden. Bisher gab es ausschließlich eine Webseite in englischer Sprache und durch das ansteigende Interesse aus dem deutschsprachrigen Raum hat man sich entschlossen die Webpräsenz auch in deutscher Sprache zu starten.

Das Angebot der beiden Ärzte konzentriert sich wie bekannt auf FUE Haartransplantation. Es werden die klassische Kopfhaar-FUE-Haartransplantationen angeboten, wie aber auch Repair FUE-Haarverpflanzungen, oder auch die Verpflanzung von Körperhaaren wie Haare von Beinen, Brust, Rücken und dem Bart (Bodyhairtransplantation). Dr. Özgür/Dr. Akin habe sich zum Ziel gesetzt FUE Haarverpflanzung günstig und preiswert mit guter Qualität anzubieten.

Der Preis bei normaler FUE liegt bei 3 Euro pro Graft. Für Körperhaare werden 3,50 Euro berechnet, wie ebenso, wenn bei FUE nur Teile rasiert werden, oder das Deckhaare und Empfangsgebiet nicht rasiert werden.

Ansprechpartner in deutscher Sprache ist Gökhan Dogan, im Forum als User “Khan” bekannt. Mehr Informationen zur Haartransplantation in der Türkei bzw. Istanbul durch Dr. Özgür/Dr. Akin auf dessen neuer Seite www.fue-hlc.com



Haartransplantation bei Haarausfall?

Haartransplantation habe ich durchgeführt - 11.8%
Haartransplantation konkret in Planung - 8.7%
Haartransplantation am überlegen - 28%
Haartransplantation nicht möglich (AA, Frauen) - 3.4%
Haartransplantation zu teuer - 24.9%
zu wenig verbliebene Haare - 23.3%

Total votes: 1487
The voting for this poll has ended on: 31 Jul 2012 - 00:00



Mitarbeiter gesucht

Das Thema Haarausfall ist umfassend. Wir suchen erfahrene Spezialisten, die uns helfen die präsentierten Inhalte zu verbessern. Im Gegenzug werden Sie als Autor genannt. Einfach über das Kontaktformular melden!




Weitere Haarausfall - Informationen
Haarausfall und Haartransplantation

Haartransplantation

Hairforlife - Die ganze Welt der Haartransplantation

FUE jetzt auch in Deutschland:
FUE-Haartransplantation in Hamburg

Infos / Produkte zu Haarausfall

Formen von Haarausfall und deren Behandlung

Perücken und Kaschierung

Wirkungsvolle Haarverdichtung bei dünnem, lichtem Haar einfach und schnell anwendbar

Wie man dünne Haare und anfänglichen Haarausfall einfach und schnell kaschieren kann

Echthaar-Integrationen, permanent und semi-permanent, speziell für Alopezie-Betroffene

Haarersatz und Zweithaar aus Echthaar - Perücken, Haarteile, Toupets, Haarnetze und Haarintegrationen

Hairdiscounter - Maßgefertigte Haarsysteme ab EUR 179 für Sie und Ihn